Rechtsanwälte

WITTMER & LILIENTHAL

Alte Landstr. 20a (Ecke Haidgraben)
85521 Ottobrunn b. München

Tel. (089) 609 80 56

Arbeitsfeld /
Informationen
Rechtsanwälte Scheidung
Online
Anfahrt /
Bürozeiten
Kontakt /
Vollmacht
zurück zur Startseite Allgemeines Vertragsrecht Ehe- und Familienrecht Gesellschaftsrecht Mietrecht Verkehrsrecht
Impressum Arbeitsrecht Erbrecht Inkasso und Zwangsvollstreckung Privates Baurecht

Familienrecht (Fachanwalt)

Arbeitsfeld

Das Familienrecht betrifft die rechtlichen Beziehungen der Mitglieder einer Familie zueinander oder zu Dritten. Es geht häufig um die Scheidung oder Aufhebung einer Ehe, Unterhaltsansprüche eines Ehegatten oder eines Kindes, Fragen des Güterstandes (Gütertrennung, Zugewinngemeinschaft, Gütergemeinschaft), den Abschluss eines Ehevertrages, die Regelung der elterlichen Sorge/des Umgangsrechtes, die Fragen des Versorgungsausgleichs (Rentenausgleichs), alle Fragen der Hausratsverteilung usw.

Sie sollten sich ggf. bereits im Vorfeld einer Scheidung anwaltlich vertreten lassen, um bereits Strategien im Unterhaltsrecht und Güterrecht zu entwickeln.

Häufig sind bereits vor der Eheschließung Unterhaltsansprüche des Ehepartners oder der Kinder durchzusetzen.

Auch ist es unter Umständen erforderlich, bereits vor der Scheidung der Ehe die Fragen des Aufenthaltsbestimmungsrechts für die Kinder zu klären.

Anlässlich der Scheidung geht es dann neben den Unterhaltsfragen auch um die güterrechtliche Situation wie beispielsweise die Aufteilung und Nutzung einer gemeinsamen Immobilie.

Im Hinblick auf das gesetzlich geregelte "Trennungsjahr" ist ggf. auch sinnvoll, frühzeitig dem Ehepartner das Getrenntleben anzuzeigen.

Besonders zu beachten ist insbesondere das ab 01.01.2008 geltende neue Unterhaltsrecht, welches die Ansprüche des geschiedenen Ehepartners, der gemeinsame Kinder betreut, stark eingeschränkt hat. Außerdem sind nach dem neuen Unterhaltsrecht die Kinder gegenüber aktuellen oder ehemaligen Ehegatten bevorzugt zu berücksichtigen.

Im Hinblick auf die komplexen Zusammenhänge im Familienrecht sollten Sie sich frühzeitig zur Vermeidung erheblicher finanzieller Nachteile durch einen Fachanwalt im Familienrecht beraten lassen. Er hat eine umfassende qualifizierte Zusatzausbildung und nimmt an jährlich vorgeschriebenen Fortbildungsveranstaltungen teil.

Scheidung Online

Informieren Sie sich hier!

Unterhaltsberechnung

In Bearbeitung...

Tabellen und Formulare

Prozeßkostenhilfeantrag

Düsseldorfer Tabelle

Leitlinien der Oberlandesgerichte

Formular Versorgungsausgleich

Vertrag zwischen nicht verheirateten

In Bearbeitung...

Sitemap